Unsere Jungschützen

Für uns ist es egal ob du bereits Erfahrung mit der Handhabung von Waffen gemacht hast oder der erste Kontakt mit einer Waffe bei uns stattfindet, bei uns lernst du den korrekten Umgang mit dem Sturmgewehr 90. Zusätzlich möchten wir dir auch den kameradschaftlichen Umgang mit deinen Kurskollegen, den Teamgeist in den Gruppenschiessen oder den Ehrgeiz im Einzelwettkampf, erleben lassen. Das Hauptziel der Jungschützenausbildung richtet sich stets an der sicheren Handhabung, das korrekte Einstellen der Waffe (Treffsicherheit), sowie das lernen und verstehen sämtlicher Sicherheitsvorschriften und dessen Verantwortung als Schütze. Der Jungschützenkurs findet jährlich ca. 8-mal, zwischen März und Juli, mehrheitlich am Samstagmorgen statt. Der JS Kurs richtet sich primär an alle 15- 20-jährigen CH-Jugendlichen. Aber auch wer das 15. Altersjahr noch nicht begonnen hat, kann als Junior (U15) an unserem Jungschützenkurs teilnehmen. Jeder JS- Kurs wird vom Departement VBS (Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport) zu 100% unterstützt und ist deshalb für jeden Teilnehmer kostengünstig. Die Ausbildung jedes Jungschützen zielt auf seine zukünftige Dienstzeit in der Schweizer Armee ab.

Unser Leiterteam

Portrait von Nino Bullegato

Nino Bullegato

Jungschützen Leiter

nino.bullegato@fsmoerigen.ch