ESF2020- Eröffnungsschiessen

ENDLICH... Am Samstag 05.06.2021 stand nach 8 Monaten wieder einmal ein auswärtiger Wettkampf an, das Eröffnungsschiessen vom Eidg. Schützenfest in Luzern. Dänu, Toni, Thömu, Nino, Silvan und ich mussten schon früh los, da die ersten um acht Uhr bereits ihre Rangeure hatten. Das Programm von 2 Probeschüssen und 30 Schüssen Seriefeuer (am Schluss gezeigt), in 1,5 min resp. 4 min, war schnell absolviert.

 
PHOTO-2021-06-07-09-20-56 2jpg

Die Resultate fielen unterschiedlich aus, jeder konnte aber ein Erinnerungspreis mit nach Hause nehmen. Sei es ein Badetuch, ein Rucksack oder eine Tasche. Ich freute mich über eine Glaskaraffe und dachte sie stamme aus der Glasi Hergiswil. Zuhause stellte sich heraus, dass es ein kostengünstiges Exportprodukt aus Italien ist. Der begehrte Kranz wurde uns allen verwehrt, wenn einigen auch nur ganz knapp. Liegt wohl auch daran, dass die Kranzlimite wesentlich höher war als noch 2015 im Wallis. Damals hatten wir sogar 6 Minuten mehr zum Schiessen zur Verfügung.

euer Gruppenchef- Tom

Die Rangliste zum Eröffnungsschiessen des ESF2020 findet ihr HIER.
Weitere Fotos findet ihr in der Rubrik Bilder/ Schützenfeste