107. Historisches Morgartenschiessen 2021

Am Montagmorgen machten wir uns auf den Weg nach Morgarten am Ägerisee. Das Wetter war Bewölkt aber nicht regnerisch, jedoch mit etwa 8° relativ frisch um im freien Gelände zu schiessen. Auch das Stroh auf dem Läger brachte nicht mehr Wärme.

BTPS6601JPG

Nach dem vorweisen des Impfzertifikats durften wir das abgesperrte Festgelände betreten. In der Ablösung 9 um 11.00 hiess es auf den Scheiben 31-40 für uns "Feuer frei". Das Programm von 1 Schuss/Min, 3 Schuss/Min und 6 Schuss in 2 Minuten war schnell absolviert.

Unsere Gruppe Inselblick erreichte ein Punktetotal von genau 400  Punkten. Was den 24. Schlussrang von 120 Gruppen einbrachte.

Gruppenbester war unser Präsident, Daniel Blösch, mit 46 Punkten/ Rang 77 von 1194 Schützen. Da er schon im Besitz des Morgartenbechers ist konnte Martin Brechbühl, welcher zum ersten Mal mit dabei war und 42 P. erzielte, den Preis in Empfang nehmen.

VGHS6047JPG

Ein herzliches Dankeschön an die, die zu dem tollen Tag beigetragen haben.

Euer Gruppenchef
Tom  

PS: Weitere Fotos findet ihr unter Bilder/ Schützenfeste