COVID-19 Pandemie

Der Bundesrat hat am 16.03.2020 die Ausserordentliche Lage, per 17.03.2020 00:00 Uhr, in der gesamten Schweiz ausgerufen. Somit sind alle Schiessanlässe, Jungschützenkurse und Vereinstrainings ab diesem Zeitpunkt bis voraussichtlich 19.4.2020 im ganzen Land verboten.

Welche Wettkämpfe in diesem Jahr nach der „Krise" noch stattfinden können, hängt von der Dauer der ausserordentlichen Lage ab. Der SSV und der BSSV werden eine Eventualplanung machen.

240_F_35133909_Si9QOtEsBMuZn3Q5NjzlhMBHP9bnirS0jpg

Wir vom Vorstand der FS Mörigen bitten euch, die Weisungen des Bundesamtes für Gesundheit ernst zu nehmen und so Pflicht bewusst, wie wir schützen sind, umzusetzen.  

Für weitere resp. aktuelle Information des BAG findet ihr unter folgendem Link.
 https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-78454.html


Es sind harte aber richtige Massnahmen. Wir Schützinnen und Schützen wollen unseren Beitrag zur Reduktion der Virusverbreitung vorbildlich leisten. Dafür danke ich euch herzlich.