Amtschiessen Nidau 2019

Das Amtschiessen 2019 fand in diesem Jahr in unserem Heimstand, dem SPL Almeli, statt. An diesem Wettkampf nahmen 218 Schützinnen und Schützen aus dem Amt Nidau teil.  Der Sieger der Vereinswertung war bis zum letzten Schuss durchwegs spannend. Als einer der letzten Schützen schoss Bullegato Nino mit seinem Standartgewehr sehr gute 95 Pkt.  Damit besiegelte er den Sieg der FS Mörigem am diesjährigen Amtschiessen Nidau. Ein Punktedurchschnitt von 94.4163 reichte um uns an die Spitze vor den FS Walperswil und den FS Merzligen zu setzen. Zusätzlich konnte Nino mit diesem Resultat den Schützenkönig Jungschütze für sich entscheiden.

Des Weiteren erreichte Struch Thomas, ebenfalls mit seinem Standardgewehr 95 Punkte. Kaller Ursula 94 Pkt., Wüthrich Michael 93 Pkt.,  Kaller Dieter 92 Pkt., Schild Melanie 91 Pkt., Blösch Marc 90 Pkt., erzielten mit ihren Stgw90 ebenfalls tolle Resultate. 

Herzliche Glückwünsche zu diesen tollen Resultaten.